Künstlersozialabgabe sinkt zum 01.01.2017

"Die Künstlersozialabgabe stellt den 'Arbeitgeberanteil' dar, der von allen Unternehmen erhoben wird, die nicht nur gelegentlich Werke oder Leistungen selbständiger Künstler oder Publizisten verwerten (Verlage, Theater, Galerien, Werbeagenturen usw.) Bemessungsgrundlage für die Künstlersozialabgabe sind alle Honorare, die für künstlerische oder publizistische Leistungen an selbstständige Künstler oder Publizisten gezahlt werden."

Der Abgabesatz zur Künstlersozialabgabe wird zum 01.01.2017 von 5,2 auf 4,8 Prozent gesenkt.

Quelle und weitere Informationen: Bundesministerium für Arbeit und Soziales - bmas.de.

So finden Sie uns

HSC Hard- und Software
Consulting GmbH

Dürrweitzschen
Obstland-Straße 48
04668 Grimma

Telefon: (03 43 86) 502 0

Kartendaten
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit

Kontaktieren Sie uns